Fördermöglichkeiten

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)


Ziel


Wir unterstützen Auszubildende, die Schwierigkeiten in der betrieblichen Ausbildung haben, bei der Stabilisierung ihres Ausbildungsverhältnisses. Somit vermeiden wir Ausbildungsabbrüche und helfen, die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.


Zielgruppe


Auszubildende, deren Ausbildungsabschluss gefährdet ist.


Unsere Leistungen

 

  • Aufarbeitung und Festigung des Berufsschulstoffes in Kleingruppen
  • Individuelle Fördereinheiten, z. B. Sprachunterricht
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Beratung bei Problemen im Ausbildungsbetrieb
  • Sozialpädagogische Begleitung bei persönlichen Problemen

 

Zeitlicher Umfang

 

  • Dauer und Unterrichtszeiten werden individuell festgelegt
  • Individueller Einstieg jederzeit möglich
  • Die Zuweisung erfolgt durch Ihre Berufsberatung der örtlichen Agentur für Arbeit





http://www.tuev-nord-bildung.de/de/ausbildungsbegleitende-hilfen-abh-898.htm
nach oben Seite drucken
ausbildungsbegleitende-hilfen-abh-898.htm
Interesse? Jetzt melden!
TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG
0800 8888-060gebührenfreie Informationshotline 0201 8929-699 info-bildungtuev-nord.de Kontaktformular

Copyright 2012 TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG.
Alle Rechte vorbehalten.
Unternehmensgruppe TÜV NORD

Alle Angebote Verbundausbildung Aufstiegsqualifizierung Fortbildung Fördermöglichkeiten Ihre Bildungsberater vor Ort
Weiterbildung und Qualifizierung Umschulung Berufsorientierung Integrationskurs Berufsvorbereitung
Über uns Geschäftsführung Aufsichtsrat Tochtergesellschaften Referenzen Stellenangebote Messen und Veranstaltungen
Kontaktformular
Anmeldeformular & Teilnahmebedingungen AGB
Informationsmaterial Anfahrtsskizzen